Vinschgau – Wandern im Südtirol

0
785

Wandern lüftet den Kopf und öffnet die Augen für die Natur, bietet die Möglichkeit zu guten Gesprächen, ist gesund und erholsam – keine andere Sportart bietet diese Kombination. Am Lago Maggiore und im Südtirol wandern Sie bereits Im April über Blumenwiesen und unter blühenden Apfelbäumen. Dank dem starken Franken können wir Ihnen hier zwei besonders vorteilhafte Angebote anbieten.

Wandern Sie mit uns in den Frühling!

Hans Wiesner

 

4 Tage ab Fr. 580.–
Cannobio – Lago Maggiore

1. Tag: Schweiz–Cannobio. Bahnreise nach Locarno.
Fahrt mit öffentlichem Bus via Brissago nach Cannobio.
Erkundungsrundgang.

2. Tag: Cannero–Riviera.
Von Cannobio aus wandern wir aussichtsreich nach Cannero, einem ehemaligen Fischerdorf
mit hübscher Uferpromenade.

3. Tag: Der «Balkon des Lago Maggiore».
Auf dieser interessanten Rundwanderung kommen wir an den ursprünglichen, nördlichen Fraktionen von Cannobio vorbei.
Im Kastanienwald geniessen wir typische regionale Spezialitäten.

4. Tag Rückreise.
Besuch des lebendigen Sonntagsmarktes.
Am Nachmittag Bootsfahrt nach Locarno und Rückreise durch den neuen Gotthard-Basistunnel.

Unterkunft
Sie wohnen im Hotel Il Portico*** an der Seepromena de von Cannobio. Das Hotel verfügt über einen schönen, ruhigen Garten und eine grosse Terrasse.

Wanderungen
Wanderungen zwischen 2 und 3½ Stunden auf wenig begangenen idyllischen Wanderwegen.

Das ist inbegriffen
• Bahnfahrt 1. Klasse nach Locarno und zurück
• Busfahrt Locarno–Cannobio
• Schifffahrt Cannobio–Locarno
• 3 Übernachtungen im Hotel Portico***
• Halbpension + 2 typische Mittagessen
• Trinkgelder in Hotel & Restaurants
• IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Reisedaten 2017 (jeweils Do–So)
1) 16.03. – 19.03. 5) 07.09. – 10.09.
2) 30.03. – 02.04. 6) 14.09. – 17.09.
3) 08.06. – 11.06. 7) 21.09. – 24.09.
4) 22.06. – 25.06. 8) 28.09. – 01.10.

Preis pro Person im Doppelzimmer 580.–
– Zuschlag Einzelzimmer 75.–
– Zuschlag ohne Halbtax-Abonnement 65.–
– Reduktion mit GA 2. Klasse – 30.–

Internet-Buchungscode: wacann

 

5 Tage ab Fr. 690.–
Vinschgau – Wandern im Südtirol

1. Tag: Hinfahrt Zürich – Naturns.
Bahnfahrt 1. Klasse und mit dem Postauto über den Ofenpass nach Glurns. Mit der Vinschgerbahn weiter nach Naturns.

2. Tag: Waalwege und Schloss Juval.
Wanderung entlang von Wasserleitungen zum trutzigen Schloss Juval, das heute Reinhold Messner gehört und sein Mountain Museum beherbergt.

3. Tag: Sonnenbergwanderung.
Aussichtsreiche Höhenwanderung von Schluderns zur Köpfelplatte.

4. Tag: Besuch von Meran.
Besuch von Meran, einst Sitz der Tiroler Fürsten mit Besuch der prunkvollen Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

5. Tag: Kapelle und Rückreise.
Besuch der romanischen Kapelle des Heiligen Prokulus, wo Fresken zu sehen sind, die noch vor der Zeit von Karl dem Grossen gemalt wurden. Rückfahrt gegen Mittag.
Unterkunft Wir logieren im Hotel Lamm*** in Naturns. Komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und WLAN. Freie Benützung von Sauna und Hallenbad.
Wanderungen Leichte Wanderungen zwischen 1,5 und 3,5 Stunden ohne grosse Auf- oder Abstiege.

Das ist inbegriffen
• Bahnfahrt 1. Klasse ab Ihrem Wohnort
• Fahrten mit Postauto und Vinschgerbahn
• Unterkunft im Hotel Lamm*** in Naturns
• Halbpension plus 1 Mittagessen (1. Tag) und eine typische Brettljause (Zvieri)
• Alle aufgeführten Wanderungen, Eintritte und Besichtigungen
• IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Reisedaten 2017 (jeweils So – Do)
1) 16.04.–20.04. 5) 14.05.–18.05.
2) 23.04.–27.04. 6) 17.09.–21.09.
3) 30.04.–04.05. 7) 24.09.–28.09.
4) 07.05.–11.05. 8) 08.10.–12.10.

Preis pro Person im Doppelzimmer 690.–
– Zuschlag Reisen 6 bis 8 50.–
– Zuschlag Einzelzimmer 120.–
– Zuschlag ohne Halbtax-Abo 65.–

Internet-Buchungscode: wavins

Internet-Buchungsrabatt
Zu den Arrangementpreisen verrechnen wir eine Auftragspauschale von 20 Franken pro Person.
Diese entfällt, wenn Sie Ihre Reise online auf www.imbach.ch buchen.

www.imbach.ch

Kommentieren Sie den Artikel