TorteDieses kleine Schokoladetörtchen können Sie hübsch dekorieren.

ca. 60Min.
8 Personen


Zubereitung

60 g Zucker
2 Eier

40 g Mehl
30 g gemahlene Mandeln
1 EL Kakaopulver

80 g dunkle Schokolade (64% Kakao), fein gehackt
1.25 dl Vollrahm
2 EL Zucker

2 EL Puderzucker
0.5 dl Wasser
2 EL Whisky

50 g Zucker
1 EL Wasser
25 g gesalzene Butter, in Stücken

0.75 dl Vollrahm

20 g dunkle Schokolade (64% Kakao), fein gehackt
einige Marzipanblüemli zum Verzieren


Und so wird’s gemacht:

1. Biskuitteig: Zucker und Eier mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist.

2. Mehl, Mandeln und Kakaopulver mischen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.

3. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Form reinigen, wieder in Kreisform bringen, ohne Silikonmatte auf eine Tortenplatte stellen. Biskuit 2-mal durchschneiden, 1 Biskuit hineinlegen.

4. Schokolade und 2 EL Rahm in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, herausnehmen, glatt rühren. Restlichen Rahm mit dem Zucker steif schlagen. 1/3 davon mit dem Schwingbesen unter die Schokolade rühren. Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

5.
Bild

Puderzucker mit Wasser und Whisky verrühren, 2 EL davon über den Biskuitboden träufeln. Die Hälfte der Schokolademousse darauf verteilen, 1 Biskuit darauflegen, mit 2 EL Whisky-Wasser beträufeln. Restliche Mousse darauf verteilen, restliches Biskuit darauflegen, restliches Whisky-Wasser darüberträufeln. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
6. Caramel au beurre salé: Zucker und Wasser in einer Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Butter beigeben, unter Rühren schmelzen.

7. Rahm dazu giessen, unter Rühren ca. 1 Min. köcheln, bis die Masse dickflüssig ist. Caramel auskühlen.

8. Torte mit einem Spachtel sorgfältig vom Formenrand lösen, Formenrand entfernen. Caramel auf der Torte verteilen, mit der Schokolade und den Marzipanblüemli verzieren.


Form:

Für die Backform «Kuchenfee», Kreisform, Boden gefettet

Tipp:

Statt die Backform «Kuchenfee» eine Springform von ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, verwenden. Nach dem Backen Formenring reinigen, mit wenig Öl bestreichen, mit Klarsichtfolie auslegen, als Tortenring verwenden.

Lässt sich vorbereiten:

Torte und Caramel ca. 1 Tag im Voraus zubereiten separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Caramel ca. 2 Std. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, kurz vor dem Servieren auf der Torte verteilen.

Teilen
Vorheriger Artikelmazfashion.com
Nächster ArtikelPasta-Schnecken

Kommentieren Sie den Artikel