Elm Ferienregion

0
924

Mit der Gästekarte der Ferienregion Elm auf den Spuren des UNESCO-Welterbes

Die Buchung in zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen
der Ferienregion Elm schliesst im Herbst 2016 die Gästekarte mit ein.
Gäste profitieren bis zum 30. Oktober 2016 bereits ab der ersten Übernachtung von der Gratis-Nutzung der öffentlichen Verkehrs mittel. Die Gästekarte ist auch ein Freibillett für die Gondelbahn Elm – Ämpächli, welche am Berg mit dem Erlebnisweg Riesenwald,
einer ausser ordentlichen Aussicht auf das Martinsloch und einer rasanten Abfahrt mit Mountaincarts lockt.
Ebenfalls gratis können via Luftseilbahn Kies – Mettmen das älteste Wildschutzgebiet Europas und die Kärpfbrücke als einer der spektakulärsten Aufschlüsse der Glarner Hauptüberschiebung besucht werden.

Die Tschinglenbahn bringt die Gäste zum halben Preis in eine idyllische Naturwelt mit intakter Alpkultur und als einzige Bergbahn direkt ins UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona.
Die Luftseilbahn Matt – Weissenberge transportiert Passagiere auch zum halben Preis auf die Sonnenterrasse zum Entspannen und den Ausgangspunkt für beliebte Bergwanderungen.
Rabatte erhalten Gästekarte- Besitzer bei öffentlichen Führungen im Landesplattenberg und in der Schiefertafelfabrik, bei Schnuppergolfkursen von Golf Engi sowie im Hallenbad des Hotels Sardona.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

elm-logo

Kommentieren Sie den Artikel